zurück zur ÜbersichtZingui2 Plus                   Symbol-Kommunikation
mobile Schriftsprach-Kommunikation mit Mind Express

Mit dem Zingui 2 Plus wird eine effektive lautsprachliche Kommunikation auf der Basis von Schriftsprache mittels des leistungsstarken Programms Mind Express 4 ermöglicht. Darin ist eine anpassungsfähige Bildschirmtastatur mit Wort- und Satzvorhersage, Schnellaussagen, Notizen und vielen weiteren Funktionen gekoppelt. Das ausgereifte Hardwaresystem kann synthetische und natürliche Sprache in hoher Qualität und Lautstärke wiedergeben.

Das Gerät verfügt über einen lichtstarken hintergrundbeleuchteten Bildschirm mit 20,3 cm (8 Zoll) Diagonale und ist mit einem Touchscreen ausgestattet. Es kann wie ein Tablett oder über einen in der Tasche integrierten Aufsteller in guter Sichtposition benutzt werden.
Dies erlaubt eine schnelle Bedienung für Nutzer, die Felder ohne Probleme mit dem Finger direkt auswählen.
Bei motorischen Behinderungen können als Option Fingerführungsgitter verwendet werden. Bei stärkerer Behinderung ist auch eine Bedienung des Programms über 1 bis 2 angepasste Einzeltaster mit verschiedenen Scannmethoden möglich.
Der integrierte Akku mit hoher Kapazität erlaubt eine netzunabhängige Nutzung über den ganzen Tag.
Das Betriebssystem Microsoft Windows® Mobile™ ist vor dem direkten Zugriff des Nutzers geschützt, so dass Fehlfunktionen durch den unerfahrenen Benutzer ausgeschlossen werden.
Der Zingui 2 Plus empfiehlt sich also für Sprachbehinderte, die ein leichtes, portables Gerät benötigen und zusätzlich zur Schriftsprache einfach zu benutzende Felder für schnelle Äußerungen verwenden möchten. Die Möglichkeit, das Gerät mit einem Smartphone über Bluetooth zu verbinden und darüber gut verständlich zu telefonieren oder SMS zu verschicken, ist ein weiterer Vorteil des mobilen Gerätes.

Die Belegung einzelner Felder mit natürlicher Sprache erweitert die Akzeptanz des Gerätes besonders gegenüber fremden Personen. Damit können schnell häufige Redewendungen oder auch emotional gefärbte Aussprüche geäußert werden. Eine Auswahl von Sprachaufnahmen für wichtige Alltagsaussagen (Gesprächssituationen, Pflege, Grußworte, Freude, Ärger…) stellen wir bereits zur Verfügung. Solche Felder können mittels der integrierten Symbolsammlung SymbolStix mit aussagekräftigen Bildern hinterlegt werden.

SeitenanfangDas einfach zu benutzende Kommunikationsprogramm wird vom Umfang und Schwierigkeitsgrad mit einer ersten individuellen Anpassung an den Nutzer ausgeliefert. Dieser kann das System aber jederzeit mit Feldern, Seiten sowie Fotomaterial erweitern. Anpassungs- und Erweiterungsarbeiten sind direkt am Gerät möglich. Die parallel anzuschließende Tastatur und Maus erleichtern dabei die Eingabe am Gerät.
Für umfangreiche Änderungen könnte auch die mitgelieferte windowskompatible Vollversion von Mind Express 4 an einem PC benutzt werden. Die Übertragung der angepassten Anwendungen, Bilder oder Sounddateien erfolgt dann direkt über die USB-Schnittstelle zum oder auch vom Zingui.

zingui2m.jpg (189516 Byte)

Im Brieffenster zusammengestellte Mitteilungen können unkompliziert auf Notizfelder abgelegt werden. Anzahl und Schriftgrößen werden nach Nutzerwünschen eingerichtet.

Alternativ speichert der Nutzer längere Briefe mittels einer sehr einfachen Dateiablage. Den Dateien wird dabei automatisch ein fester Dateiname zugeordnet.

Verschiedene Tastaurlayouts stehen zur Auswahl. Neben dem bekannten QWERTZ- oder ABC-Layout werden für Seh- oder motorisch Behinderte Layouts mit vergrößerten Feldern und vergrößerter Beschriftung oder mit auf 2 Seiten verteilten Buchstaben verwendet. Zusätzlich kann die Anordnung der Buchstaben auch nach der Häufigkeit in der deutschen Sprache erfolgen, damit die Bedienung schneller vor sich geht.

Eine lernfähige Wortvorhersage spart viele Tastendrücke, so dass schnell Aussagen und Sätze gebildet werden können. Die Satzvorhersage kann der Nutzer selbstständig mit von ihm häufig verwendeten Sätzen füllen.

Die Seite mit Satzvorschlägen könnte z.B. nach Eingabe von „Bett“ folgendermaßen aussehen:

Die Seiten mit Äußerungen für häufige Situationen lassen sich individuell anpassen, im Bild links unten am Beispiel für Bedürfnisse.
Für fortgeschrittene Nutzer gibt es die Möglichkeit, das Gerät über Bluetooth mit einem Smartphone zu verbinden. Telefonate werden mit der gut verständlichen synthetischen Stimme des Gerätes übertragen,
bzw. Mitteilungen in Form einer SMS versendet.

Das integrierte Adressbuch ist einfach zu pflegen und kann für die schnelle Auswahl der Telefonpartner genutzt werden. Der Nutzer kann aber auch zum internen Mikrofon umschalten, wenn noch ein Rest der eigenen Stimme verfügbar ist oder Dritte sich am Gespräch beteiligen sollen.

Das interne Mikrofon bietet vielfältige Möglichkeiten. Es ist unter anderem auch dazu nutzbar, Mitteilungen verschiedener Betreuungspersonen durch den Nutzer anderen zu übermitteln.

Für Körperbehinderte ist die integrierte und lernfähige Infrarot-Umfeldsteuerung eine wichtige Hilfe, mit der der individuelle Freiraum erweitert wird.
Dazu gehören zum Beispiel die selbständige Auswahl des Fernsehprogramms und die Bedienung von Geräten wie Jalousien, Lampen oder eines Betreuerrufes.

SeitenanfangWeitere Anwendungen wie „Kalender“ (mit Erinnerungsfunktion), „Musik anhören“ und „Bilder anschauen“ geben dem Nutzer zusätzliche Möglichkeiten, sich aktiv zu beschäftigen.

Die integrierte Kamera an der Rückseite des Gerätes ist für mobile Nutzer eine Option, um unterwegs Fotos aufzunehmen. Diese können später den Kommunikationspartnern gezeigt werden.
In einer unserer Anwendungen kann der Nutzer unmittelbar zu den Bildern einfache Kommentare aufschreiben oder aus Notizen aufrufen.

zingui2v.jpg (82319 Byte)

Die Tragetasche aus Leder verfügt über eine Bildschirmabdeckung zum Schutz beim Transport. In deren Rückseite ist ein ausklappbarer Aufsteller integriert, durch den ein optimaler Winkel bei der Nutzung an einem Tisch gegeben ist. Neben dem handlichen Griff wird auch ein Schultergurt mitgeliefert.
Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr breit gefächert. Trotzdem bleibt das Gerät immer einfach und überschaubar zu bedienen.

Lieferumfang und Daten:
- Software Mind Express im Gerät und zusätzliche Betreuerlizenz für Windows-Rechner,
- Sprachausgabe Acapela wahlweise auch mit Kinderstimmen lieferbar,
- kapazitiver Touchscreen ca. 203 mm (8 Zoll) Bildschirmdiagonale, fingerbedienbar,
- Prozessor NVIDIA© Tegra 2 mit 1 GHz,
- Arbeitsspeicher 512 MByte SDRAM + 1 GByte FLASH + 32 GByte eMMC-FLASH,
- Microsoft Windows® Mobile™6.0 (abgesichert),
- rückwärtige Kamera für einfache Aufnahmen,
- 8 integrierte 1-W-Lautsprecher, Kopfhöreranschluss,
- integriertes Mikrofon mit hoher Aufnahmequalität,
- IR-Umfeldkontrolle, Anschluss für 1-2 Taster zum Scanning,
- 1 x USB-Anschluss für Kopplung mit PC oder Anschluss von Betreuertastatur und –maus,
- Betreuertastatur mit Verteiler für Mausanschluss und USB-Stick,
- Betreuermaus,
- Netzteil und Bedienhandbuch,
- Transporttasche mit Trageriemen und integriertem Aufsteller,
- Abmessungen 218 mm x 138 mm x 23 mm, Gewicht 860 g.

Optional:
- Fingerführungsgitter: 8x6, 7x5, 4x5 (Spalten x Reihen),
- Tisch-, Wand- und Rollstuhlhalterungssysteme.

Hilfsmittel-Verzeichnis:     Zingui 2 = 16.99.04.2900,     Mind Express = 16.99.06.0900


SeitenanfangArtikel: Zingui2 Plus   ko-ms-034


zur Übersicht   Preise Info drucken Zuletzt bearbeitet: 28.09.2017